Die Spezialisten für deutsch-französische Personalsuche Kandidaten-Bereich ❯

Frankreich gewinnen

Vertrieb und Niederlassung in Frankreich: ein Leitfaden für mittelständische deutsche Unternehmen

Frankreich ist für deutsche Firmen weiterhin ein Muss

Defizit, hohe Arbeitslosenquote und Reformen, die nur langsam in Gang kommen... Über diese Bilanz der französischen Wirtschaftslage herrscht weitgehend Konsens. Daher fragen sich viele deutsche Unternehmen, ob es sich noch lohnt, in Frankreich zu investieren. Als europäischer Personalvermittler kennen und verstehen wir die derzeitige Zurückhaltung zahlreicher Unternehmen in Bezug auf Frankreich. Wir beobachten aber auch, dass die Deutschen weiterhin viel in Frankreich investieren und dass den langfristig planenden Unternehmen durchaus bewusst ist, welche Vorteile der große Nachbar im Westen bietet.

Neue Technologien, Startups mit disruptiven Innovationen, hohe Qualität bei Ausbildung und Infrastruktur und künstlerische Kreativität: Das alles sind Stärken, die dafür sorgen, dass Frankreich weiterhin ein ernst zu nehmender Akteur und der wichtigste Wirtschaftspartner Deutschlands ist. „Das Beste, was Frankreich zu bieten hat, sind seine scharfe Intelligenz und seine menschlichen Qualitäten“, so Georges Ugeux, der Unternehmensleiter von Galileo Global Advisors, einer internationalen Geschäftsbank in New York. „Die angestoßenen Reformen gehen in die richtige Richtung“, erklärte Gerhard Cromme, der Aufsichtsratsvorsitzende von Siemens, im September der Zeitung Le Monde; das Unternehmen unterhält sieben Industriestandorte und zehn F&E Zentren in Frankreich. Für alle kleinen und mittleren deutschen Unternehmen, die ihre Entwicklung langfristig planen, ist Frankreich noch immer ein Muss.

Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden verfasst. Mit seinem Fokus auf Geschäftspraktiken und kulturellen Unterschieden ist er ein prägnantes und benutzerfreundliches Werkzeug für mittelständische Unternehmen, die sich vorgenommen haben, den französischen Markt zu erobern. Besonders wichtig erscheint uns der Teil, der sich mit Personalsuche und Teammanagement befasst, denn diese Themen kommen in Business-Guides häufig zu kurz. Als führender Personaldienstleister auf dem deutsch-französischen Markt sind wir jedoch davon überzeugt, dass der menschliche Faktor der Schlüssel zum Erfolg im Nachbarland ist. Sprechen Sie uns an. Wir sind Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Entwicklungsprojekts in Frankreich gerne behilflich.

Olivier Jacquemond, Jérôme Lecot

VILLAFRANCE : Ihre deutsche Eingangstür zum französischen Markt

So nah beisammen, und doch so fern!

Dies gilt auch und vor allem gegenüber unseren Nachbarn auf der anderen Seite des Rheins. Frankreich ist ein Land mit einer exzellenten Infrastruktur, hoher Kaufkraft, einem sehr gut ausgebauten Verkehrsnetz und hoch ausgebildeten Arbeitnehmern.

Auch wenn es vielen deutschen Unternehmen unumgänglich erscheint, auch auf dem französischen Markt präsent zu sein, tun sich einige von ihnen schwer und warten vergeblich auf den Erfolg.

Die in Frankreich erfolgreichen deutschen Unternehmen haben, neben konkurrenzfähigen Produkten, häufig eines gemeinsam: Sie stellen sich auf den französischen Markt ein, arbeiten mit lokalen Vertriebsleuten und berücksichtigen die Eigenheiten von Land und Leuten – in kultureller, wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht.

Wir haben vor Gründung der VILLAFRANCE im Jahre 2003 erkannt, dass nicht alle deutschen Unternehmen, die nach Frankreich exportieren möchten, über das für einen erfolgreichen Markteintritt notwendiges Know-How und die Ressourcen verfügen und einen echten Bedarf an kompetenter Unterstützung haben.

So haben wir kontinuierlich daran gearbeitet, ein Angebot zu entwickeln, das diese Bedürfnisse vollumfassend und an einem Ort vereint deckt: Von der einfachen französischen Telefonnummer über die Geschäftsadresse, von der Suche von Vertriebspartnern über die Gründung einer französischen Tochtergesellschaft bis hin zur Begleitung beim Erwerb bereits bestehender Unternehmen – wir begleiten unsere Kunden tatkräftig, kompetent und in deutscher Sprache auf den französischen Markt.

Diese Mischung hat uns, die VILLAFRANCE und ihre über 100 Fachleute zur inzwischen wichtigsten privaten Anlaufstelle für den deutsch-französischen Wirtschaftsverkehr mit Standorten in Köln, Stuttgart, München, Lyon und Paris gemacht.

Wir sind Unternehmer, die andere Unternehmer nach Frankreich begleiten. Professionell, zuverlässig und effizient.

Dr. Christophe Kühl, Dominique Cherpin

Illustration: Katharina Bußhoff. www.katharinabusshoff.de